Das Schulprogramm der GGS Lobberich ist das grundlegende Konzept der pädagogischen Zielvorstellungen und der Entwicklungsplanung der Schule. Es konkretisiert die verbindlichen Vorgaben und Freiräume im Hinblick auf die spezifischen Bedingungen vor Ort. Es bestimmt Ziele und Handlungskonzepte für die Weiterentwicklung unserer schulischen Arbeit und legt Formen und Verfahren der Überprüfung der schulischen Arbeit insbesondere hinsichtlich ihrer Ergebnisse fest.
Die Grobgliederung im Folgenden gibt einen Überblick:

Leitbild
Schwerpunkte
Pädagogische Konzeption

Konzepte im Einzelnen:

Offene Ganztagsschule
Jahrgangsbezogene Eingangsstufe
Fördern und Fordern
Leistungsbewertung und Leistungsfeststellung
Medien
Musik
Hausaufgaben und OGS
Sprachförderung
Schulleben
Öffnung nach Außen
Gewaltprävention
Arbeits- und Gesundheitsschutz
Vertretung
Beratung
Fortbildung
Gender Mainstream
Teilzeit
HSU (Herkunftssprachlicher Unterricht)
Evaluation
regelmäßige Evaluation aller Bereiche des Schulprogramms
Anlage
Geschäftsordnung für Schulmitwirkungsgremien

Curriculum mit Arbeitsplänen

Jeder ist herzlich eingeladen, sich vor Ort über unser Schulprogramm ausführlich zu informieren.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen