In unserer OGS wird täglich ein warmes Mittagessen frisch zubereitet.

Wir kochen jeden Tag selbst:  frisch – gesund – lecker!

Nur so können wir – im Gegensatz zu den Zulieferern fertiger Mittagessen – aktuelle Angebote umliegender Bauern und Geschäfte nutzen und immer frische saisonale Produkte kaufen. Die Kinder begleiten die Betreuerinnen beim Einkauf und übernehmen verschiedene Vorbereitungen wie z.B. Kartoffelschälen, Gemüse putzen und schneiden….
Vorteil der frischen Zubereitung vor Ort ist eine kindgerechte noch sehr warme, nährstoffreiche und ausgewogene Mahlzeit für die Kinder. Wir gehen auf die Vorlieben der Kinder ein („heute kochen wir das Lieblingsgericht von Sabine“) und kochen regelmäßig auch Gerichte aus anderen Ländern.

Das gemeinsame Mittagessen in der OGS ist ein soziales Miteinander, das die Freude und Lust am gemeinsamen Essen in der Gemeinschaft fördert.

Zur Gesundheitsförderung dienen darüber hinaus das Wissen um und das Erleben einer gesunden Ernährung sowie die regelmäßige Anwendung hygienischer Prinzipien.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen